Archiv der Kategorie: Wurmbergkeller

Kabarett mit Vladi und Christof Altmann erst 2022

Liebe Gäste,

leider sind die Inzidenzwerte in Ludwigsburg noch nicht wie erwartet und so können nach wie vor und voraussichtlich auch bis Mitte Juni keine Kleinkunstveranstaltungen stattfinden. Daher haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Veranstaltung mit Vladi und Christof Altmann erneut zu verschieben. Die Gesundheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen und daher sehen wir keine andere Möglichkeit. Wir sind weiterhin optimistisch Sie im nächsten Jahr in gewohnter Atmosphäre im Wurmbergkeller begrüßen zu können. Alle Informationen erhalten Sie hier.

Bleiben Sie gesund! Wir hoffen im Oktober mit Marco Tschirpke wieder durchstarten zu können. Ob im Keller oder in der Halle…. Wir informieren Sie rechtzeitig.

Ihr Wurmbergkeller Team

2021 – Wie geht es weiter?

Vor ein paar Wochen hat sich das Wurmbergkeller Team per Videokonferenz getroffen und wir haben überlegt, wie wir 2021 wieder Veranstaltungen nach Hessigheim bringen können. Schnell war klar das wir im nächsten Jahr gerne wieder Veranstaltungen organisieren möchten. Die Coronaauflagen werden sich im ersten Halbjahr 2021 nicht groß verändern und so sind Abstand und Hygiene das A und O bei einer Veranstaltung. Dies im Wurmbergkeller einzuhalten, ist aus vielen Gründen schwierig. Daher haben wir nach neuen Wegen für das neue Jahr gesucht, um nicht nur eine kleine Personengruppe willkommen zu heißen.

So heißt es im nächsten Jahr:
„Wurmbergkeller goes Gemeindehalle“

Ab April werden wir – sofern Veranstaltungen  erlaubt sind – wieder Künstler in Hessigheim willkommen heißen. Geplant sind die Auftritte bereits seit 2019 und wir freuen uns sehr, dass wir einen Weg gefunden haben, unsere Veranstaltungen fortzuführen.

Freuen Sie sich auf:

Lapuslieder und Geschichten mit Marco Tschirpke
Samstag, 23. Oktober 2021 – 20.00 Uhr
Empirisch belegte Brötchen, Gedichte und Lieder am Piano –
in überwiegend komischer Manier

Sängerin Beate Ling mit Michael Schlierf am Piano
Samstag, 27. November 2021 um 20.00 Uhr
Leben atmen im Advent, Aufbrechen – Heimkommen, ein adventlicher Liederabend

Kabarett mit Vladi & Christof Altmann
NEUER TERMIN:  Samstag, 19.Februar 2022
Samstag, 19. Juni 2021 – 20.00 Uhr
Samstag, 17. April 2021 – 20.00 Uhr
Ein Leberkäs im Sonndichshäas- kulinarisch, romantisch, gut

Was ändert sich außer dem Veranstaltungsort?

  • Es wird keinen Vorverkauf geben – Ihre Karten erhalten Sie an der Abendkasse
  • 100 Leute werden Platz finden in der Gemeindehalle
  • Ob wir Catering anbieten können, müssen wir leider kurzfristig entscheiden. Dies hängt mit den dann gültigen Auflagen zusammen.

Weitere Informationen

Kartenrückgabe noch bis Ende des Jahres

Liebe Gäste,

leider konnten wir in diesem Jahr nicht wie gewollt agieren und unsere Veranstaltungen durchführen. Wir hoffen, dass das im nächsten Jahr wieder besser aussieht.

Sollten Sie noch Karten von den ausgefallenen Veranstaltungen 2020 haben, bitten wir Sie, diese bis Ende des Jahres zurückzugeben. Melden Sie sich bitte per E-Mail oder über unser Kontaktformular bei uns. Alle nicht zurück gegebenen Karten sehen wir als Spende für den Wurmbergkeller an.

Vielen Dank!

Ihr Wurmbergkeller Team

Kartenrückgabe 2020

Liebe Gäste des Wurmbergkellers,

leider können wir in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr im Keller des Ev. Gemeindehauses veranstalten. Wir bitten um ihr Verständnis!
Bisher wurden nicht alle Karten für unsere Veranstaltungen (Weinkabarett, Forzarello, Vocal Variety) zurückgegeben. Sollte eine Rückabwicklung Ihrer Karten noch nicht stattgefunden haben, bitten wir Sie sich entweder über das Kontaktformular oder per E-Mail zu melden. Leider ist eine Rückgabe an den Vorverkaufsstellen nicht mehr möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir hoffen drauf Sie 2021 wieder bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen folgen so bald wie möglich!

Ihr Wurmbergkeller Team

Absage aller Veranstaltungen 2020

Liebe Gäste,

lange haben wir auf Grund der aktuellen Situation überlegt, ob und wie wir in diesem Jahr unsere Veranstaltungsreihe im Wurmbergkeller fortsetzen können. Rein von den Vorgaben der Landesregierung und der Kirchengemeinde dürften wir unsere Kleinkunstabende im Keller wieder veranstalten, aber die Hygieneauflagen und die vermutlich nicht ausreichende Belüftung des Kellers binden uns die Hände. Wir können und wollen nicht die Verantwortung dafür tragen, dass sich das Virus durch eine Veranstaltung bei uns weiterverbreitet. Wir könnten die Abstandsregeln sowie die Hygienemaßnahmen nur mit größtem Aufwand einhalten. Außerdem denken wir das die Atmosphäre der Veranstaltungen darunter leiden würde, vor allem für unsere Gäste. Die Verlagerung in größere Räume ist auf Grund unserer kleinen Teamgröße auch nicht realisierbar. Daher müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass sowohl die Veranstaltung mit dem Gauklerduo Forzarello am 17. Oktober sowie das Konzert von Vocal Variety am 21. November abgesagt werden müssen. Bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen oder online zurückgegeben werden. Wenn möglich planen wir die ausgefallenen Künstler für 2022 wieder ein.

Ob wir im Februar 2021 mit den bereits gebuchten Künstlern wieder starten können, werden die nächsten Monate zeigen. Bleiben wir optimistisch!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Bleiben Sie uns gewogen und vor allem gesund!

 

Ihr Wurmbergkeller Team

Absage der „Kulinarischen Weinprobe“

Liebe Gäste,

das Corona Virus hat Deutschland und das soziale Leben fest im Griff. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen die „Kulinarische Weinprobe“ mit Sommeliere Elke Ott am 25. April abzusagen. Bereits gekaufte Karten können ab dem 20.3. bei unseren Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Sie erhalten natürlich den vollen Kaufpreis zurück. Alle die online bestellt haben oder ein Abonnement abgeschlossen haben, werden separat per E-Mail von uns informiert.

Wir sind optimistisch Sie im Oktober zu „Forzarello“ wieder im Keller begrüßen zu können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Wurmbergkeller Team