Archiv der Kategorie: Wurmbergkeller-Team

Kartenrückgabe noch bis Ende des Jahres

Liebe Gäste,

leider konnten wir in diesem Jahr nicht wie gewollt agieren und unsere Veranstaltungen durchführen. Wir hoffen, dass das im nächsten Jahr wieder besser aussieht.

Sollten Sie noch Karten von den ausgefallenen Veranstaltungen 2020 haben, bitten wir Sie, diese bis Ende des Jahres zurückzugeben. Melden Sie sich bitte per E-Mail oder über unser Kontaktformular bei uns. Alle nicht zurück gegebenen Karten sehen wir als Spende für den Wurmbergkeller an.

Vielen Dank!

Ihr Wurmbergkeller Team

Kartenrückgabe 2020

Liebe Gäste des Wurmbergkellers,

leider können wir in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr im Keller des Ev. Gemeindehauses veranstalten. Wir bitten um ihr Verständnis!
Bisher wurden nicht alle Karten für unsere Veranstaltungen (Weinkabarett, Forzarello, Vocal Variety) zurückgegeben. Sollte eine Rückabwicklung Ihrer Karten noch nicht stattgefunden haben, bitten wir Sie sich entweder über das Kontaktformular oder per E-Mail zu melden. Leider ist eine Rückgabe an den Vorverkaufsstellen nicht mehr möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir hoffen drauf Sie 2021 wieder bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen folgen so bald wie möglich!

Ihr Wurmbergkeller Team

Absage der „Kulinarischen Weinprobe“

Liebe Gäste,

das Corona Virus hat Deutschland und das soziale Leben fest im Griff. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen die „Kulinarische Weinprobe“ mit Sommeliere Elke Ott am 25. April abzusagen. Bereits gekaufte Karten können ab dem 20.3. bei unseren Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Sie erhalten natürlich den vollen Kaufpreis zurück. Alle die online bestellt haben oder ein Abonnement abgeschlossen haben, werden separat per E-Mail von uns informiert.

Wir sind optimistisch Sie im Oktober zu „Forzarello“ wieder im Keller begrüßen zu können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Wurmbergkeller Team

Fine Irish Folk im ausverkauften Wurmbergkeller

Am 09.02. startete das Wurmbergkeller Team mit der Band Colludie Stone ins neue Veranstaltungsjahr. Im restlos ausverkauften Wurmbergkeller gab es diesmal deutlich weniger Sitzplätze, dafür aber Platz im hinteren Bereich mit vielen Stehtischen um sich ein wenig zur keltisch-irischen Musik zu bewegen. Der Keller war reichlich dekoriert mit irischen Motiven und das Catering Team lud neben hausgemachten (schwäbischen) Pies zu frischem irischem Kilkenny (Bier) ein. Die Band versorgte die Gäste außerdem mit einer Auswahl an irischen Whiskys im stilechten Probierglas. Von Beginn an überzeugten die vier Musiker mit traditionellen und auch modernen irisch-keltischen Klängen von der grünen Insel. Neben ruhigen Stücken gab es auch immer wieder schwungvolle Tanz- und auch Trinklieder, bei denen auch alle „Handtänzer“ mangels einer Tanzfläche voll auf ihre Kosten kamen. Zwischen den Stücken erzählten Colludie Stone Geschichten und Anekdoten über ihren Bandnamen sowie über Irland.  Zum Schluss waren sich Gäste, Band und das Wurmbergkeller Team einig: das war ein wundervoller Abend und ein gelungener Auftakt für das 2019 im Wurmbergkeller.

Bereits am 06.04. geht es weiter mit der a-cappella Band mundARTmonika aus dem Landkreis Heilbronn. Die musikalischen Botschafter der BUGA 2019 haben ein vielseitiges Programm im Gepäck kecke deutschsprachige Eigenkompositionen, originelle Coverversionen aktueller Hits aber auch altes Liedgut im neuen Gewand.

Karten für 2019 online verfügbar

Liebe Gäste,

Als wir 2013 mit der ersten Veranstaltung im Wurmbergkeller starteten, war uns nicht klar, ob das Konzept des Kellers länger als zwei oder drei Jahre funktionieren würde. Ob das Interesse an unseren Veranstaltungen in einer kleinen Gemeinde wie Hessigheim überhaupt groß genug sein würde. Und vor allem, ob wir immer genügend ehrenamtliche Helfer für die Abende und den ganzen Aufgaben im Vorfeld finden würden. Nun, es funktioniert 2019 schon im siebten Jahr! Das Team hat sich nicht stark verändert und wir sind noch immer mit Herzblut dabei, jeden Abend im Wurmbergkeller zu einer gelungenen Veranstaltung für unsere Gäste zu machen. So haben wir auch für 2019 wieder ein hochklassiges Programm organisiert:
Los geht es im Februar mit Irish und Celtic Folk vom Feinsten mit der Band Colludie Stone. Lassen Sie sich musikalisch mitnehmen in das Land der grünen Wiesen.
Im April freuen wir uns auf die vier Neckarsulmer Sänger von mundARTmonika. Mit ihrem Gesang, der witzig-selbstironischen Moderation und ihrem ganzen Charme sorgen sie für beste Unterhaltung, die immer mit einem Augenzwinkern daherkommt.
Das Gipeltreffen des schwäbischen Humors können Sie im Oktober erleben. Ernst Mantel und Werner Koczwara – mit ihrem „Vereinigten Lachwerk Süd“ – bieten uns einen schwäbischen
Heimatabend der komischsten Art auf höchstem Unterhalt-ungs-Niveau. Abgerundet wird das Jahr Ende November
von Yasmina Hunzinger und Timo Böcking, die uns in ihrem Weihnachtsprogramm „Bethlehem“ auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise durch die schönste Zeit des Jahres geleiten – stimmungsvolle Momente, die zum Zuhören, Zurücklehnen und Träumen einladen.
Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen wieder das Wurmbergkeller Abo an – alle vier Veranstaltungen im Set zum Vorzugspreis. Einfach direkt online bestellen!

Wir freuen uns auf Sie und vier wundervolle Abende 2019!
Ihr Wurmbergkeller-Team

Willkommen zum betreuten Trinken…

hieß es am 14.04. im Wurmbergkeller Hessigheim. Das Wurmbergkeller Team lud an diesem ganz besonders einzigartigen Abend, nicht nur zum ausgiebig schlemmen ein, sondern auch zum Genießen der ausgesuchten Weine der Weingüter Lassak, Siggi Mayer und Nägele Baden. Die kulinarische Weinprobe wurde stilecht begleitet von Weindozentin Elke Ott und Kabarettistin Gesa Schulze-Kahleyß alias Weinkabarett Schräglage, die nicht nur mit ihrem Fachwissen sondern auch mit viel Humor durch den Abend führten. Verkleidet als Krankenschwestern begrüßten sie jeden einzelnen Gast mit freundlichen Worten sowie einer kurzen Untersuchung auf Herz und Leber. Die „heißen Typen“ mit „großem Herz“ und natürlich auch die Damen durften zu Beginn einen Secco vom Weingut Nägele Baden probieren.
Willkommen zum betreuten Trinken… weiterlesen