Fine Irish Folk im ausverkauften Wurmbergkeller

Am 09.02. startete das Wurmbergkeller Team mit der Band Colludie Stone ins neue Veranstaltungsjahr. Im restlos ausverkauften Wurmbergkeller gab es diesmal deutlich weniger Sitzplätze, dafür aber Platz im hinteren Bereich mit vielen Stehtischen um sich ein wenig zur keltisch-irischen Musik zu bewegen. Der Keller war reichlich dekoriert mit irischen Motiven und das Catering Team lud neben hausgemachten (schwäbischen) Pies zu frischem irischem Kilkenny (Bier) ein. Die Band versorgte die Gäste außerdem mit einer Auswahl an irischen Whiskys im stilechten Probierglas. Von Beginn an überzeugten die vier Musiker mit traditionellen und auch modernen irisch-keltischen Klängen von der grünen Insel. Neben ruhigen Stücken gab es auch immer wieder schwungvolle Tanz- und auch Trinklieder, bei denen auch alle „Handtänzer“ mangels einer Tanzfläche voll auf ihre Kosten kamen. Zwischen den Stücken erzählten Colludie Stone Geschichten und Anekdoten über ihren Bandnamen sowie über Irland.  Zum Schluss waren sich Gäste, Band und das Wurmbergkeller Team einig: das war ein wundervoller Abend und ein gelungener Auftakt für das 2019 im Wurmbergkeller.

Bereits am 06.04. geht es weiter mit der a-cappella Band mundARTmonika aus dem Landkreis Heilbronn. Die musikalischen Botschafter der BUGA 2019 haben ein vielseitiges Programm im Gepäck kecke deutschsprachige Eigenkompositionen, originelle Coverversionen aktueller Hits aber auch altes Liedgut im neuen Gewand.

Colludie Stone – Karten noch an der Abendkasse erhältlich.

Noch ist der Vorverkauf in vollem Gange und Sie können bis Freitag Abend noch Karten an allen Vorverkaufsstellen kaufen. Restkarten werden an der Abendkasse zur Vefügung stehen.

Bitte beachten Sie, dass wir bei dieser Veranstaltung nicht nur Sitzplätze sondern auch zahlreiche Stehplätze anbieten werden. Es besteht natürlich weiterhin freie Platzwahl.

Unser Cateringteam verwöhnt Sie mit leckeren Pies ( herzhafte Pasteten) und schenkt Kilkenny (irisches Bier) aus.

Wir freuen uns auf Sie!

Fine irish & celtic folk mit Colludie Stone

Samstag, 09. Februar 2019 –
20.00 Uhr

Colludie Stone ist eine sehr aktive und erfolgreiche Folkband, die schon seit Jahren im süddeutschen Raum und darüber hinaus für stilechten Irish-Celtic Folk mit traditioneller Instrumentierung bekannt ist. Mit einer kunterbunten Mischung irischer Folkinstrumente, einem Sack voller Töne und viel Begeisterung für irische Musik moderner sowie traditioneller Herkunft interpretieren die vier Musiker Songs, Tunes und Balladen. Mit ihrer Auswahl sorgen sie für Augenblicke tiefer Verbindung zur Welt und zum Rhythmus des Landes der kräftig grünen Wiesen. mehr lesen

Rückblick: Improvisationstheater mit dem Ludwigsburger Theater Q-Rage

Am 24.11. begrüßte das Wurmbergkeller Team wieder alle Gäste des Abends und auch alle Feinschmecker mit leckerer Thüringer Rostbratwurst frisch aus Sonneberg/Thüringen. Dazu gab es Glühwein und Kinderpunsch vor dem Wurmbergkeller. Auch die Künstler des Abends, die Ludwigsburger Mimen vom Theater Q-Rage, ließen sich die frisch gegrillten Würste nicht entgehen, bevor sie um 20 Uhr mit ihrer Improshow ein paar Etagen tiefer loslegten. Als Leopold und Magalie führten Jörg Pollinger und Sandra Hehrlein durch den Abend. Dabei wurden sie nicht nur musikalisch am Keyboard von Mike Geiger, alias Pianist Michael Fiedler begleitet. Auch er zeigte in dem einen oder anderen Sketch sein Comedy Talent. Zur Begrüßung ließen die drei alle Gäste ihre Vornamen rufen und erklärten den Ablauf des Abends – eine Show ohne Fahrplan, aber dafür mit viel Einflussnahme durch das Publikum. Dieses wurde immer wieder aufgefordert Begriffe oder ganze Sätze vorzugeben, die die Künstler in ihre Spontankunst mit einbauen mussten. Dabei begann der erste Sketch mit einem Werkzeug, das integriert werden sollte. Mit dem vorgegebenen „Multidremel“ war die Aufgabe nicht gerade einfach für das Trio, aber sie wurde szenisch wunderbar umgesetzt. Zwischen den einzelnen Stücken gab es immer wieder die eine oder andere Gesangseinlage. Mit ihrem Wortwitz, sowie der Mimik und Gestik, sorgten Theater Q-Rage für einen kurzweiligen und mehr als lustigen Abend, von dem jeder Gast mit guter Laune nach Hause ging.

Das Wurmbergkeller Team verabschiedet sich für dieses Jahr und wünscht allen wundervolle Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Bereits Anfang Februar begrüßen wir unsere Gäste wieder zum Konzert mit Colludie Stone. Erleben Sie irisch-keltische Musik vom Feinsten. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Über unsere Webseite gibt es außerdem die Möglichkeit, das Wurmbergkeller Abo zu erwerben. Alle vier Veranstaltungen erhalten sie damit zum Vorzugspreis und profitieren von weiteren Vorteilen. Alle Informationen erhalten Sie hier.

Karten für 2019 online verfügbar

Liebe Gäste,

Als wir 2013 mit der ersten Veranstaltung im Wurmbergkeller starteten, war uns nicht klar, ob das Konzept des Kellers länger als zwei oder drei Jahre funktionieren würde. Ob das Interesse an unseren Veranstaltungen in einer kleinen Gemeinde wie Hessigheim überhaupt groß genug sein würde. Und vor allem, ob wir immer genügend ehrenamtliche Helfer für die Abende und den ganzen Aufgaben im Vorfeld finden würden. Nun, es funktioniert 2019 schon im siebten Jahr! Das Team hat sich nicht stark verändert und wir sind noch immer mit Herzblut dabei, jeden Abend im Wurmbergkeller zu einer gelungenen Veranstaltung für unsere Gäste zu machen. So haben wir auch für 2019 wieder ein hochklassiges Programm organisiert:
Los geht es im Februar mit Irish und Celtic Folk vom Feinsten mit der Band Colludie Stone. Lassen Sie sich musikalisch mitnehmen in das Land der grünen Wiesen.
Im April freuen wir uns auf die vier Neckarsulmer Sänger von mundARTmonika. Mit ihrem Gesang, der witzig-selbstironischen Moderation und ihrem ganzen Charme sorgen sie für beste Unterhaltung, die immer mit einem Augenzwinkern daherkommt.
Das Gipeltreffen des schwäbischen Humors können Sie im Oktober erleben. Ernst Mantel und Werner Koczwara – mit ihrem „Vereinigten Lachwerk Süd“ – bieten uns einen schwäbischen
Heimatabend der komischsten Art auf höchstem Unterhalt-ungs-Niveau. Abgerundet wird das Jahr Ende November
von Yasmina Hunzinger und Timo Böcking, die uns in ihrem Weihnachtsprogramm „Bethlehem“ auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise durch die schönste Zeit des Jahres geleiten – stimmungsvolle Momente, die zum Zuhören, Zurücklehnen und Träumen einladen.
Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen wieder das Wurmbergkeller Abo an – alle vier Veranstaltungen im Set zum Vorzugspreis. Einfach direkt online bestellen!

Wir freuen uns auf Sie und vier wundervolle Abende 2019!
Ihr Wurmbergkeller-Team

Improvisationstheater mit Theater Q-Rage

Bühne frei für herzerfrischende Spontankunst mit Wortwitz und Situationskomik. Das Ludwigsburger Theater Q-rage begeistert durch sein mitreißendes Schauspiel und die rasanten Rollenwechsel. Die beiden Mimen Sandra Hehrlein und Jörg Pollinger improvisieren aus dem Nichts heraus Szenen auf der Bühne, die das Publikum zum Lachen bringen und gleichzeitig berühren. Es ist zu spüren, wie das Theater Q-rage diesen Augeblick genießt und alles gibt, um die Wünsche des Publikums szenisch umzusetzen. Hierbei spielt das Zusammenspiel mit dem Musiker Michael Fiedler eine wichtige Rolle, der die Improvisationen am E-Piano begleitet. Echte Teamarbeit kommt hier zum Tragen, denn jeder beeinflusst den anderen durch seine Idee… Das Trio glänzt durch ein beeindruckendes Zusammenspiel.

Am 24. November um 20 Uhr im Wurmbergkeller!

Hier gibt es weitere Informationen.