Fotografischer Rückblick auf Spiritual Jazz

Gestern durften wir unsere Gäste zur dritten Veranstaltung im Wurmbergkeller Hessigheim willkommen heißen. Auf dem Programm stand Spiritual Jazz mit Uli Gutscher und Tilman Jäger. Es war ein mehr als gelungener Abend mit sensationeller Jazzmusik. Uli Gutscher ist ein Meister der Zugposaune und spielt diese sogar zweistimmig. Ihm steht Tilmann Jäger am E-Piano in nichts nach, sein Solo war mehr als beeindruckend und unsere Gäste waren rundum begeistert. Dazu versorgte unser Cateringteam die Gäste mit Zwiebel- und Kartoffelkuchen sowie Gutem aus dem Weinkeller. Hier ein paar Impressionen vom Abend:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.